BRAVO Lehmfarbe – Basistöne

22,90 99,90 

Anwendungsbereiche
mechanisch unbelastete Wände und Decken – Bad und Küche außerhalb des Spritzwasserbereiches

Trocknungszeit
12 Stunden

Materialverbrauch
ca. 100 g / m² je Anstrich
Jetzt Materialbedarf berechnen!

6 Basisfarbtöne
Jetzt online Farbe auswählen!

Inhaltsstoffe
Tonmehle, Marmorfeinmehle, Kaoline, Pigmente, Talkum, Pflanzenstärke, Celluloseether

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Bestehend aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen besticht die Lehmfarbe BRAVO mit 6 attraktiven Basistönen. Neben der bemerkenswerten Deckkraft zeichnet sie sich durch eine hohe Abriebfestigkeit und rasche Trocknung aus. Da die Lehmfarbe BRAVO Basistöne leicht zu verarbeiten ist, schafft auch der Selbermacher mit Bürste oder Rolle ein gesundes Wohnraumklima in den eigenen vier Wänden. Solange spritzwassergeschützt aufgetragen, kann die ökologische Farbe auch in Bad und Küche Anwendung finden. Hochwertige Pigmente aus Deutschland und Europa ermöglichen gleichbleibend ausgezeichnete Farbqualität.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Farbtöne

alba 211, sole 212, arena 213, salsa 214, blu 215, scuro 216

Gebindegrößen

1 kg, 5 kg

Verarbeitung

 

Untergrund vorbereiten

Die Lehmfarbe BRAVO kann auf nahezu allen saugfähigen und mineralischen Untergründen verarbeitet werden. Bei stark saugenden Untergründen empfiehlt es sich, die Putzgrundierung PRELUDIO vorweg aufzutragen. Eine genaue Vorgehensweise für jeden Untergrund ist in dieser Datenbank zusammengefasst.

Unser Tipp: Bei Unsicherheit Probefläche anlegen!

 

Lehmfarbe anrühren …

Geben Sie 1 Liter Wasser auf 1 Kilogramm BRAVO (bei Verarbeitung mit Malerrolle) oder 1,25 Liter Liter Wasser auf 1 Kilogramm BRAVO (bei Verarbeitung mit Bürste). Wichtig ist es, sauberes kaltes Wasser in einen gereinigten leeren Eimer zu füllen. Erst danach erfolgt das Einstreuen des Farbpulvers bei laufendem Rührwerk. Dieses Gemisch 2 Minuten durchrühren und anschließend 30 Minuten quellen lassen. Nach der Quellzeit wiederholt kräftig durchmengen. Nun ist die Farbe verarbeitungsfertig.

Unsere Tipps:
Eimer sauber halten – Farbrester am Rand des Eimers einmischen!
Leistungsstarkes Rührwerk nehmen – Anrühren mit Hand oder schwachem Gerät fördert Klumpenbildung!
Bei längeren Pausen – mit Deckel die angerührte Farbe verschließen!

 

… und auftragen

Egal ob mit Bürste oder Rolle, wichtig ist es ansatzfrei zu arbeiten. Am besten gelingt dies beim pausenlosen Arbeiten von zusammenhängenden Wänden / Decken. Der Auftrag mit der Methode nass in mattfeucht, bringt folgende Vorteile mit sich: Der Materialverbrauch ist geringer und das Aufbringen der zweiten Lage ist schneller möglich. Außerdem sind Ansätze dank dieses Verfahrens deutlich seltener.

Unser Tipp: Verschlichten der aufgebrachten Farbe mit „trockener“ (fast farbfrei) Rolle oder Bürste!

 

Trocknung und Umgebungstemperatur

Die Lehmfarbe BRAVO trocknet allein durch das Verdunsten des zugeführten Wassers beim Anrühren. Deshalb sollte sie nicht bei Temperaturen unter 5°C bzw. bei über 20°C verarbeitet werden. Bei Raumtemperatur und mittlerer Luftfeuchtigkeit trocknet die diffusionsoffene Farbe innerhalb eines Tages.

Das könnte dir auch gefallen …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ausblenden